Praxis Prof. Tepper

Implantologie

Prof. Tepper unterrichtet Implantologie weltweit seit über 20 Jahren. Wir bieten umfassende Dienstleistungen in allen Bereichen der Zahnmedizin sowie Implantationen in Vollnarkose. Wir verfügen über 6 hochmoderne, voll ausgestattete Ordinationsräume, 2 Sterilisatoren mit digitaler Dokumentation zur Gewährleistung höchstmöglicher Hygienestandards und sorgfältig geschultes Personal.


Die Implantatberatung – Wie läuft das ab?

Unsere Patienten sagen oft, dass sie sich für uns entschieden haben weil wir genaueste und sorgfältigste Beratung bezüglich ihrer Probleme geboten haben. Unsere oberste Maxime ist, dass zu Beginn jeder Therapie das persönliche Gespräch steht. Wir sind der Meinung, dass eine fachlich kompetente Beratung für den Patienten kostenlos sein sollte. Sie können gerne eine Begleitperson, zum Beispiel Ihren Partner, zu diesem wichtigen Gespräch mitbringen.


Welche Untersuchungen sind notwendig?

Prinzipiell müssen Sie nichts mitbringen. Wir fertigen von Ihnen ein Panoramaröntgen an (deckt die E-Card), für komplexere Fälle fertigen wir ein digitales Volumentomogramm (DVT) an. Zu diesem Zweck verfügen wir über ein eigenes Gerät in der Praxis und sind dadurch in der Lage ein exakte dreidimensionale Planung durchzuführen. Dadurch wird die Präzision der Implantation wesentlich erhöht, und Risiken deutlich vermindert.


Gibt es verschiedene Implantate oder sind alle gleich?

Es gibt weltweit eine unüberschaubare Zahl an Herstellern. Wir verwenden ausschließlich Implantate der beiden Weltmarktführer mit über 50 Jahren Erfahrung und mit der bestmöglichen Garantie für Patienten. Die Unterschiede ergeben sich aus der Reinheit des Titans, den innovativsten Konzepten und vor allem der Frage: Würden wir uns als Zahnärzte dieses Implantat selber einsetzen oder nicht? Man darf nicht vergessen, dass das Implantat Teil des Körpers wird – was wir als Spezialisten nicht in unserem eigenen Körper haben wollen, bekommen unsere Patienten auch nicht. In diesem Punkt sind wir kompromisslos; unser Rat: Suchen sie nicht das billigste Implantat, sondern das hochwertigste zu einem fairen Preis!


Kostenfrage

Jeder Patient ist individuell – jeder Mund ist anders. Sie bekommen von uns maßgeschneiderte, Ihren individuellen Wünschen angepasste Kostenvoranschläge, so sind Sie immer über die Kosten im Klaren. Da wir eine Spezialpraxis für Implantate sind und zu den absolut stückzahlstärksten Praxen in Europa zählen, sind wir in der Lage durch unser Einkaufsvolumen unseren Patienten besonders attraktive Preise kalkulieren zu können. Die Kosten kann man in manchen Fällen bei den Krankenkassen, Privatversicherungen und nicht zuletzt beim Steuerausgleich – etwa als außerordentliche Belastung – geltend machen. Rückerstattungen dieser Institutionen sind für jeden Patienten individuell.


Wie lange dauert die Implantation?

Ein einzelnes Implantat ist in 3 bis 5 Minuten gesetzt. Hier spielt die Routine des Spezialisten eine große Rolle. In der Regel dauert auch das Einsetzen von 4 bis 8 Implantaten selten länger als 20 bis 30 Minuten. 99% der Patienten brauchen lediglich lokale Anästhesie – falls erforderlich kann die Implantation in Vollnarkose durch einen Facharzt für Anästhesie erfolgen.

Wie lange dauert es bis zur Fertigstellung?

Nach der kurzen Implantation brauchen Implantate im Unterkiefer zwei und im Oberkiefer etwa drei Monate bis zur Belastung. In der Zwischenzeit versorgen wir Sie mit einem Provisorium.


Was ist ein Sofortimplantat?

Ein Sofortimplantat ist die modernste Form der Implantologie. Prof. Tepper hat auf seinem Spezialgebiet der Sofortimplantation auf der ganzen Welt hunderte Vorträge für die Fachwelt gehalten und fliegt zu diesem Zweck rund um den Globus. Hierbei wird nach sorgfältiger Entfernung des Zahnes das Implantat in das bestehende Zahnfach („Loch“ im Knochen) sofort eingesetzt. Der Eingriff ist dadurch extrem schonend, dauert nur wenige Minuten und erspart zusätzliche Eingriffe, Wege und Kosten. Oftmals kann sogar dadurch der gefürchtete Knochenaufbau vermieden werden. Ob so eine Sofortimplantation im individuellen Fall möglich ist muss von Fall zu Fall entschieden werden.


Ich habe Diabetes (Zuckerkrankheit), ist das ein Hindernis?

Heutzutage ist der Diabetiker, dessen Blutzucker unter ärztlicher Kontrolle gut eingestellt wurde, ein ganz normaler Patient für Implantate. Die wissenschaftlichen Ergebnisse zeigen, dass die Erfolgsraten der Implantate bei Diabetikern hervorragend sind und dass einer Implantation nichts im Wege steht. Wir haben über die Jahre hunderte Diabetiker erfolgreich mit Implantaten behandelt.


Blutverdünnende Medikamente – Ein Problem?

Ein großer Teil der Bevölkerung bekommt heute eine blutverdünnende Therapie (Marcoumar, Plavix, Sintrom, Thrombo Ass, Xarelto, Pradaxa, Lixiana, etc.). Eine Unterbrechung dieser Therapie ist meistens nicht erforderlich. Gegebenenfalls werden wir natürlich mit Ihrem behandelnden Hausarzt oder Internisten Rücksprache halten. In jedem Fall besprechen wir Ihre Blutverdünnung und die Gründe dafür mit Ihnen persönlich.



Es gibt nur zwei Fragen, die Sie dem Arzt stellen müssen

In Bezug auf Implantate



1. Wer ist der Implantologe?


Wer ist der Implantologe in Bezug auf Erfahrung, Ausbildung, Fortbildung und Reputation?

Prof. Tepper, der sowohl in Österreich als auch in den Vereinigten Staaten ausgebildet wurde, ist ein internationaler Vortragender und Professor mit über 20 Jahren Erfahrung und tausenden von erfolgreichen Implantationen, wie auch ein Verfasser von wissenschaftliche Artikeln und Ansprechperson der Industrie in der Produktentwicklung. Seiner Meinung nach ist ein Implantologe nur jemand der jeden Tag mehrmals – und zwar ausschließlich – implantiert, sich permanent fortbildet, forscht, das Fach weiterentwickelt und es auch lehrt.


2. Welches Implantat wird verwendet?


Es gibt unter tausenden von Hersteller große Qualitätsunterschiede. Nicht alle Hersteller investieren gleichermaßen in Forschung und Dokumentation. Prof.DDr.Tepper ist Ausbildner für weltweit führende Systeme und zeigt Ihnen in einem ausführlichen persönlichen Gespräch das für Sie richtige Implantat.

Terminvereinbarung

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns jetzt an und buchen Sie Ihren Termin!



Professionelle Betreuung für Sie

Alle Kassen & Privat


Praxis Prof. Tepper auf Social Media

Folge uns


© Praxis Prof. Tepper, 2018. Alle Rechte vorbehalten. Impressum 

powered by http://www.advertiser.at

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die Verwendung unterschiedlicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.